70 Artikel in dieser Kategorie  [<<Erstes]  [<zurück]  [weiter>]  [Letztes>>]
Yaesu M- 1 LuxusstandmikrofonYaesu M- 1 LuxusstandmikrofonYaesu M- 1 Luxusstandmikrofon

Yaesu M- 1 Luxusstandmikrofon

 Auf Lager mit dem Goldrand an der Mikrofonkapsel - Sonderedition  zum 60 Jährigen von Yaesu !
Wir können noch liefern !



Hier der Pressetext  vom Lieferanten,darunter ein Erfahrungsbericht eines  Kunden vom 14.2.17




Mit dem M-1 bringt Yaesu ein absolutes Spitzen-Tischmikrofon mit einem Condensator und einem Dynamischen-Element auf den Markt.

Das Condensator-Element ist mit seiner klaren, hellen Modulation für den Einsatz bei schlechteren Bedingungen oder im DX-Verkehr gedacht.

Bei der Dynamischen Kapsel wurde verstärkt auf die Betonung der unteren und mittleren Frequenzen Wert gelegt. Daher eignet sich diese für lokale QSOs oder den Plausch zwischendurch.

Beide Mikrofonelemente können über den integrierten 9-Band Grafik-Equalizer eingestellt werden. Und das entweder jedes Element für sich getrennt oder beide zusammen

 Im einzelnen sind die Bereiche 63Hz, 125 Hz, 250 Hz, 500 Hz, 1 kHz, 2 kHz, 4 kHz, 8 kHz und 16 kHz einstellbar. Einmal eingestellte Werte kann man dann bequem in einer der beiden Speicher legen. Selbstverständlich lässt sich der Grafik-Equalizer auch abschalten und das Mikrofon-Element wird durchgeschleift

Über das eingebaute LC-Display können Sie alle eingestellten Werte schnell und komfortabel ablesen. Ein eingebauter 20s Sprachspeicher gestattet, neben der Aufnahme auch das Abspielen zur Kontrolle des eigenen Klanges.

Um den wichtigen Frequenzbereich zwischen 1kHz und 1,5kHz nochmals zu optimieren, liefert Yaesu mit dem M-1 einen sogenannten "Treble Boost Cowling" Aufsatz mit. Ein zusätzlicher Mikrofonverstärker steht ebenfalls zur Verfügung.

Erstmals setzt Yaesu beim M-1 kontaktlose Magnetschalter bei der PTT ein. Dies ist ein Qualitativer Vorteil gegenüber den bisher verwendeten Mikroschaltern in den Vorgängermodellen.

Für einen langen und weichen Anschlag sorgen 3 Luftzylinder, welche die Taste federn. Das betätigen der PTT wird dem Nutzer optisch über eine TX-LED angezeigt. Damit man aber nicht trotzdem versehentlich auf Sendung geht, steht auch eine PTT-Tastensperre zur Verfügung. Ein regelbarer Kopfhöreranschluss runden mit dem ebfalls vorhandenen XLR-Anschluss vervollständigen das Gesamtbild dieses Spitzen-Mikrofones.

Im Lieferumfang des Yaesu M-1 ist enthalten: Mikrofon M-1 Treble Bass Cowling Mikrofonkabel Netzteil Bedienungsanleitung (englisch)


Wir haben schon ein paar mal das Mikrofon an langjährige Funkamateure verkauft und alle waren sehr begeistert von dem Mikrofon.


Hier nun der 1. Erfahrungbericht vom 14.2.17. Vielen Dank an den Verfasser


Das neue Yaesu M1 hat zu einem zugegebenermaßen nicht ganz günstigen Preis doch einige tolle Features zu bieten, die die Anschaffung für mich doch lohnend erscheinen liessen.

Abgesehen von den 9 verschiedenen NF Kanälen die einzeln einstellbar sind und noch zusätzlich eine Low Cut Taste haben um tiefe Frequenzlagen zu dämpfen bietet es im Zusammenspiel mit dem im TRX eingebauten Equalizer nahezu ungeahnte Möglichkeiten.

Für Reibeisenstimmen wie die meine ist es möglich sehr hellklingende und angenehme Stimmlagen zu erzeugen. Insbesondere 63, 125 und 250 Hz lassen sich auf annähernd 0 reduzieren.

Es hat weiterhin zwei eingebaute Mic.kapseln, 1 dynamische und eine Condenserkapsel die sich auch mit einem Tastendruck zusammen schalten lassen und einen sehr angenehmen Klang ergeben. Noch dazu gibt es pro Kapsel 2 Speicher in die eigene Kreationen gespeichert werden können, zum Beispiel für einen VHF TRX und einen KW TRX.

Eine weitere Taste macht es möglich die Equalizer Einstellungen auszulassen und direkt durchzuschleifen. Der Gain pro Kapsel kann selbstverständlich getrennt geregelt werden.

Dann gibt es noch einen Monitor mit eigener Regelung und Kopfhörerausgang sowie einen graphischen Monitor sprich Display. Das Scope ist ein und ausschaltbar mit einer separaten Taste.

Man kann natürlich auch aufnehmen und wiedergeben, z, B CQ.Eine supersoft zu betätigende PTT gehört genauso zum Lieferumfang wie ein Netzteil und eine aufsetzbare NFblende die nochmals höhenbetont ist.

Man sieht also tatsächlich dass hiermit sich die ganze NF Geschichte mit irgendwelchen Zusätzen und Behringer Equipment eigentlich völlig überflüssig ist. Am FT 2000 D und FT 991 hat es sich jedenfalls als durchschlagender Erfolg erwiesen, ebenso waren Versuche am FT 857 D sehr vielversprechend und äusserst positiv.

689,00 EUR
incl. 19 % MwSt. exkl.Versandkosten
 Stück
2-3 Tage
Lieferzeit: 2-3 Tage
Artikeldatenblatt drucken  
 Auf den Merkzettel 
Artikel Bookmarken bei:
Diesen Artikel bei Twitter eintragen. Diesen Artikel bei Facebook eintragen. Diesen Artikel bei Google eintragen. Diesen Artikel bei Mister Wong eintragen. Diesen Artikel bei Delicious eintragen. Diesen Artikel bei Yahoo eintragen.
PayPal Logo
     

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 22. Dezember 2016 in unseren Katalog aufgenommen.